Tag der Städtebauförderung
Auftraggeber: im Ehrenamt
2016
Aus Liebe zum Quartier - Unterstützung der Landeshauptstadt Dresden beim Tag der Städtebauförderung 2016 mit der Vorstellung des Projektes Bürgergarten Columbusstraße als erfolgreiches Beispiel für die gelungene Gestaltung und vielfältige Nutzung der neuen Grün- und Freifläche.
Öffnung des Badweges
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt
2015
Grundlagenermittlung, Mitwirkung beim Projektmanagement und Planungsleistungen zur fußläufigen Öffnung des Badweges Richtung Neuer Annenfriedhof in Dresden Löbtau.
Podiumsgespräch: Was braucht die Friedrichstadt?
Auftraggeber: im Ehrenamt
2015
Teilnahme am Podiumsgespräch: Was braucht die Friedrichstadt? im Rahmen der Eröffnung der Anlaufstelle für Flexible Erzieherische Hilfen und das Spielmobil Wirbelwind der Outlaw gGmbH in der Schweriner Straße 63 am 25.02.2015.
Dresdener GartenspaziergängE 2014
Auftraggeber: im Ehrenamt
2014
Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA), Landesgruppe Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden, Führung und Baustellenrundgang im Rahmen der Gartenspaziergänge 2014 zum in der Realisierung befindlichen Volksbadgarten in Dresden Löbtau, Ecke Badweg/ Bünaustraße.
Tag der ArchitektuR 2014
Auftraggeber: im Ehrenamt
2014
Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit Rohdecan Architekten GmbH und der Landeshauptstadt Dresden Hochbauamt und EB Kita zum Ersatzneubau und der Neugestaltung der Freianlagen der Kita Williamstraße 10 in Dresden.
Lehrauftrag HTW Dresden
WS 2013/14

Modul „Projekt Freiraumanalyse und -entwurf" für den Bachelorstudiengang Landschafts- und Freiraumentwicklung. Betreuung studentischer Teams bei der Projektarbeit. Kleingruppenarbeit zu Bestandsdokumentation, städtebaulicher Analyse und Leitbildentwicklung, Vorentwurfs- und Entwurfsarbeit einschließlich Zwischen- und Abschlusspräsentation.

Fliesenmosaik
Auftraggeber: im Ehrenamt
2013
Unterstützung bei Wandgestaltung im Park Mitte - Q24. Kinder des Stadtteils haben unter Anleitung der Mobilen Arbeit Friedrichstadt (Outlaw gGmbH) Tonfliesen gebrannt. Die selbst gefertigten Unikate, ergänzt mit Fliesen- und Glasbruch sowie Muscheln, verschönern eine Betonwand im neu gestalteten Park. Die Kinder der Friedrichstadt erkennen ihre Fliese in ihrem Park.
Lehrauftrag HTW Dresden
SS 2013
Modul „Objektplanung/ Werkplanung im Freiraum/ CAD“ für den Bachelorstudiengang Landschafts- und Freiraumentwicklung. Vermittlung von fachlichen und methodischen Kenntnissen zur ausführungsgerechten Umsetzung eines Freianlagenentwurfes mittels CAD.
Tagung Kunst und kultur von Anfang an!
Auftraggeber: im Ehrenamt
2012

Referent beim "Forum zur Architektur von Kindertageseinrichtungen - Bildungsräume schaffen: Planung, Gestaltung, Partizipation" am 12.10.2012 in der Kita FunkeldunkelLichtgedicht, Am Badweg 1, 01159 Dresden.

Stadtteilfest Friedrichstadt 2012
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Statdgrün und Abfallwirtschaft
2012

Bürgerbeteiligung zum Baustart des Kinder- und Jugendfreizeitparks/ Park Mitte im Rahmen des Stadtteilfestes. Gemeinsamer Stand mit der Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt und Kommunikation der Stadt- und Freiraumentwicklung im Sanierungsgebiet Dresden-Friedrichstadt.

ENTENTE FLORALE
Auftraggeber: im Ehrenamt
2012

Unterstützung der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtrgrün und Abfallwirtschaft beim Jurybesuch zum Bundeswettbewerb "Entente Florale" auf dem Spielplatz Berliner Straße am 05.07.2012.

Bürgergespräch
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt
2012

Mitwirkung beim Bürgerspräch in Kooperation mit dem Stadtplanungsamt und der Hochschule für Technik und Wirtschaft zur Brachflächengestaltung im Quartier Eichendorffstraße/ Columbusstaße/ Baluschekstaße in Dresden-Löbtau.

Stadtteilfest FriedrichstadT 2011
Auftraggeber: im Ehrenamt
2011

Beteiligung am Stadtteilfest Friedrichstadt und Kommunikation des Planungsstandes zum Kinder- und Jugendfreizeitpark im Quartier 24, Dresden Friedrichstadt

park in sicht
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt
2011
fünftägige Öffnung des künftigen Kinder- und Jugendfreizeitparkes im Quartier 24, Dresden Friedrichstadt. Bürgerinformation und Bespielung der urbane Brache in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden, der Mobilen Arbeit Friedrichstadt und dem Spielmobil Wirbelwind der Outlaw gGmbH, dem Bürgertreff "Altona" V.S.P. e.V., dem Fanprojekt Dresden e.V.
Tag der Architektur 2011
Auftraggeber: im Ehrenamt
2011
Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit rau architekten, der Landeshauptstadt Dresden EB Kita und Stadtplanungsamt zur Entwicklung des denkmalgeschützten Volksbades Löbtau sowie dessen städtebaulichen Umfeld
Projekt Infotafel Bonhoefferplatz
Auftraggeber: im Ehrenamt
2010
Veranstaltungen auf dem Bonhoefferplatz und Gestaltung eine Stele mit Information zur Entwicklung des Bonhoefferplatzes und zum Straßenspiel „1,2,3 ins Faule Ei“ in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden, dem Kinderland-Sachsen e.V. sowie dem Spielmobil Wirbelwind der Outlaw gGmbH
Projekt Straßenfest Kesselsdorfer Straße
Auftraggeber: im Ehrenamt
2006, 2007, 2010
Standbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit zur Stadtteileilerneuerung im Sanierungsgebiet Dresden-Löbtau, teilweise in Verbindung mit Stadtteilführungen
Projekt Lehrauftrag HTW Dresden
WS 2009/10
Vorlesung und Übung „Objektplanung im Garten- und Landschaftsbau“ für den Bachelorstudiengang Gartenbau. Vermittlung von fachlichen und methodischen Kenntnissen des Freiraumentwurfs, der Objektplanung und der Unterhaltung von Freiflächen im Kontext gestalterischer und technischer Fragestellungen
Projekt Workshop Zinnowitzer Straße
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft
2009
Nutzer- und Anwohnerbeteiligung durch einen mehrtägigen Vorortworkshop im Vorfeld der Objektplanung eines Spielplatzes in Kooperation mit dem Spielmobil Wirbelwind und Siedler der Projektschmiede gGmbH
Projekt Stadtteilfest Friedrichstadt
Auftraggeber: im Ehrenamt
2009
Beteiligung am Stadtteilfest Friedrichstadt und Kommunikation des Planungsstandes zum Spielplatz Berliner Straße durch Standbetreuung im Rahmen der Mitmach-Rallye
Projekt Tag der Architektur 2009
Auftraggeber: im Ehrenamt
2009
Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit rau architekten, der Landeshauptstadt Dresden Hochbauamt und Stadtplanungsamt zur Entwicklung des denkmalgeschützten Volksbades Löbtau sowie dessen städtebaulichen Umfeld
Projekt Workshop Berliner Straße
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft
2009
Nutzer- und Anwohnerbeteiligung durch einen Vorortworkshop im Vorfeld der Objektplanung eines Spielplatzes in Kooperation mit dem Spielmobil Wirbelwind und der Mobilen Arbeit Friedrichstadt der Outlaw gGmbH sowie Siedler der Projektschmiede gGmbH
Projekt Kalender „Am Grünzug Weißeritz“
Auftraggeber: im Ehrenamt
2008
Gestaltung des Kalenders „Am Grünzug Weißeritz“ in Kooperation mit Iris Gleichmann (B.U.S.) Herausgabe des Kalenders zum Jahrestag der Grünzugeröffnungen in Verbindung mit Stadtteilführungen und einer Kaffeetafel
Projekt Workshop Baluschekstraße
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft
2008
Nutzer- und Anwohnerbeteiligung durch einen Vorortworkshop im Vorfeld der Objektplanung eines Spielplatzes in Kooperation mit dem Spielmobil Wirbelwind der Outlaw gGmbH
Projekt Dresdener GartenspaziergängE 2008
Auftraggeber: im Ehrenamt
2008
Öffentliche Führung zum Thema: Aus Brachen werden Grünflächen – Neue Spiel- und Grünflächen im Sanierungsgebiet Löbtau
Projekt Ausstellung „Löbtau im Wandel“
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt
2008–2009
Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der städtebaulichen Sanierung. Konzeption und Erarbeitung einer Wanderausstellung über die Geschichte des Dorfes Löbtau bis zur Stadtwerdung mit Schwerpunkt auf der aktuellen Stadtteilentwicklung und dem Planungshorizont bis 2018. Im Rahmen der Ausstellung wurden verschiedene Führungen durch den Stadtraum angeboten. Begleitend zur Ausstellung entstand die Broschüre „Löbtau im Wandel“ (Hrsg. Landeshauptstadt Dresden; 2 Auflagen insgesamt 8.000 Exemplare).
  Führungen Grünzug Weißeritz
Auftraggeber: u.a. TU Berlin, Justus-Liebig Universität Giessen
u.a. 2006 und 2007
Führungen durch den „Grünzug Weißeritz“ mit Schwerpunkt auf die Entwicklungen im Kontext des Stadtentwicklungsprojektes Weißeritz sowie das europäische Forschungsprojekt LUDA (Large Urban Distressed Areas)
Projekt Ausstellung Freiraum- und Brachennutzungskonzept
Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt
2006
Konzeption und Betreuung einer Ausstellung zum Freiraum- und Brachennutzungskonzept für das Sanierungsgebiet Dresden-Löbtau mit dem Ziel der der Bürgerbeteiligung und Kommunikation der Ergebnisse der Stadterneuerung im Kino in der Fabrik (KIF), Schwarzer Salon
Projekt Initiative Weißeritz
Auftraggeber: im Ehrenamt
2005–2009
Engagement als Kontaktperson der Initiative Weißeritz – Interessengemeinschaft zur Förderung des Weißeritzgebietes in Dresden. Ehrenamtliche Führungen durch den Stadtraum, Organisation von Stadtteilrunden, Unterstützung, Mitwirkung und Organisation von öffentlichen Veranstaltungen, Konzeption der Beschilderung entlang des Weißeritzgrünzuges und Ausarbeitung einiger Informationstafeln entlang des Grünzuges Weißeritz
Standpunkt